Ciderei - Dein Cider Online Shop

Deine Suche nach gutem Cider war erfolgreich!

Wer es bis hierhin geschafft hat, beweist guten Geschmack und hat in der Regel Freude daran, sich oder seinen Mitmenschen etwas Gutes zu gönnen.
Die Ciderei tritt an, den Cider in Deutschland dahin zu befördern, wo er hingehört: auf der Beliebtheitsskala ganz weit nach oben.
Noch ist Cider hierzulande ein Underdog. Aber einer mit Riesenpotential.

Unsere Cider Empfehlungen

Hohenloher Pyrus
TOP
17,69 EUR
23,59 EUR pro Liter
Redic Cider
TOP
2,90 EUR
8,79 EUR pro Liter
AnderDog Cider
TOP
2,49 EUR
7,55 EUR pro Liter
Elbler Cider - Ebbe
TOP
1,89 EUR
5,73 EUR pro Liter
Pica Pica - Apfel Birne
TOP
1,90 EUR
6,91 EUR pro Liter
Cidro de Hohenlohe
TOP
16,50 EUR
22,00 EUR pro Liter
hoila Cider
TOP
2,70 EUR
9,82 EUR pro Liter
Elbler Cider - Flut
TOP
1,89 EUR
5,73 EUR pro Liter
Bulmers Original Cider
TOP
2,49 EUR
4,98 EUR pro Liter
Elbler Cider - Brombeere
TOP
1,89 EUR
5,73 EUR pro Liter
Mali Cider
TOP
14,49 EUR
19,32 EUR pro Liter
LongWays - Elderflower Cider
TOP
4,30 EUR
8,60 EUR pro Liter
Pica Pica - Satter Apfel
TOP
1,90 EUR
6,91 EUR pro Liter

Cider Angebote

LongWays - Tipperary Cider
TOP
-30%
Nur 2,99 EUR
5,98 EUR pro Liter
LongWays - Sweet Katy Cider
TOP
-50%
Nur 2,15 EUR
4,30 EUR pro Liter
Samuel Smith - Apfel Cider
-61%
Nur 1,49 EUR
2,98 EUR pro Liter

Hier findest du eine kleine Auswahl unserer Cider Neuzugänge. Das Sortiment in unserem Online Shop wird laufend erweitert, es lohnt sich also immer wieder bei uns vorbei zu schauen und unsere neuesten Cider-Entdeckungen zu vernaschen.

Neue Cider in unserem Shop

Was ist Cider?

Cider kommt aus dem englischen Raum und ist – genauso wie sein französischer Verwandter der Cidre – ein Apfelschaumwein oder Apfelsekt. Dafür werden Äpfel verschiedener Sorten gepresst und der dabei entstehende Most unter Druck in einem geschlossenen Tank oder auch in der Flasche vergoren. Bei Cider und Cidre liegt der Alkoholgehalt zwischen 2,5 und knapp 8 Prozent.

Apfelwein, Cidre, Cider – was ist der Unterschied?

Im Gegensatz zum deutschen Bruder Apfelwein bleibt die Kohlensäure beim Cider durch die Gärung in verschlossenen Behältnissen erhalten. Der Unterschied der Begrifflichkeiten ist also ganz einfach: Apfelwein und "Eppelwoi" enthalten keine Kohlensäure, sprudeln also nicht – Cider und Cidre schon.

Wie schmeckt Cider?

In erster Linie lecker! Über Cider-Geschmack und -Farbe entscheidet, neben den verwendeten Apfelsorten, die Gärzeit – je länger, desto mehr Fruchtzucker kann in Alkohol und Kohlensäure zerlegt werden. Beim Cidre ist dieser Prozess relativ kurz. Deshalb schmeckt er besonders süß, stark nach Apfel und hat weniger Alkohol. Cider liegt mit seiner herberen, aber dennoch fruchtigen Note in der Mitte. Das Schlusslicht bildet Apfelwein. Er ist stark, herb und durch die fehlende Kohlensäure weniger erfrischend.

Doch es dreht sich beim Cider längst nicht mehr alles rein um den Apfel. Auch Birne ist zu einer beliebten Sorte geworden. Viele Hersteller sind experimentierfreudig und mischen Geschmäcker wie Beere, Limette oder Holunder in ihre Cider-Sorten. Sogar Varianten mit Vanille-Aroma sind vertreten.

Da hilft nur eines: durchprobieren!

Über Uns

Der Antrieb des gesamten Ciderei.de Teams ist es, die Vielfalt unserer Welt zu fördern.

Bei Cider gelingt uns das auf zweierlei Arten: Wir glauben, dass Deutschland und ganz Europa eine Plattform braucht, auf der alle guten Ciderhersteller und Marken vertreten sind. Deren Größe und Kapazität soll dabei keine Rolle spielen. Wir führen Cider von Produzenten, die in ihrem Keller oder der Garage produzieren, ebenso wie von solchen, die ihre Produktion und Abfüllung längst ausgelagert haben. Alle verbindet aber die Liebe zum Cider und der Wunsch, dieses Getränk vielen Menschen zugänglich zu machen. Und alle haben einen sehr hohen Anspruch an die Qualität ihrer Produkte.

So werden alle Cider, die auf Ciderei.de angeboten werden, hochwertig produziert. Viele Hersteller setzen sich selbst sehr hohe Standards was die Herstellung und Rezeptur ihrer Produkte betrifft. Auch wir wählen sehr sorgfältig aus, welcher Apfelwein es in unseren Shop schafft. Jeder wird verkostet und unser Kontakt zu unseren Lieferanten ist sehr eng und vertrauensvoll. Deshalb stehen wir hinter jedem der von uns angebotenen Produkte.

Die zweite Möglichkeit, die Vielfalt unserer Welt zu erhalten und zu fördern, ist die eigentliche Herstellung von Cider. Und so wurde die Idee zur Ciderei.de geboren. Unser Anliegen ist es, den traditionellen Obstanbau zu erhalten, zu fördern und wenn möglich neu zu beleben. Dies ist nur zu schaffen, wenn die Produkte aus dem Streuobstbau entsprechend hoch vergütet werden und sich deren Anbau wirtschaftlich lohnt. Noch ist die Produktion von Cider vielerorts von persönlichem Engagement und Idealismus unserer Hersteller subventioniert. Unsere Aufgabe ist es, das zu ändern.

Du siehst, Cider lässt sich guten Gewissens trinken und du tust dabei viel Gutes. In diesem Sinne freuen wir uns auf viele glückliche Cider-Fans und immer neue Ideen unserer Partner!

Cheers!