Ostmost

Ostmost Cider bei der Ciderei

OSTMOST - DIE BERLINER GETRÄNKEMARKE MIT DEM ÖKOLOGISCHEN MEHRWERT
Die Geschichte von OSTMOST beginnt 2007 in Kamerun, als Bernd Schock mit anderen Aktivisten die Mission antritt, den vom Aussterben bedrohten Goliathfrosch zu retten.

Wir produzieren Säfte, Schorlen und Cider in zertifizierter Bio-Qualität und verzichten dabei komplett auf Zusätze jeglicher Art. Als Basis aller unserer Getränke nutzen wir ausschließlich alte Mostapfelsorten von deutschen Streuobstwiesen wie den "Minister von Hammerstein", den "geflammten Kardinal" oder die "gelbe Schafnase".

REGIONAL, NACHHALTIG und FAIR
OSTMOST trinken heißt, die kleinen „Regenwälder Deutschlands“ zu retten:
Bisher wurden ca. 80% des ostdeutschen Streuobstwiesenbestands abgeholzt. U.a. für ökozertifizierte Monoplantagen. Streuobstwiesen sind im Gegensatz zu konventionellen Monokulturen ein wahres Paradies der Arten- und Sortenvielfalt, denn hier finden bis zu 5.000 Tier- und Pflanzenarten ein Zuhause. Die Pflege und Ernte dieser Streuobstwiesen ist besonders aufwändig und daher für die Landwirte wirtschaftlich oft nicht mehr rentabel. Deshalb zahlen wir den Initiativen und Obstbauern einen fairen Preis, oftmals mehr als das Doppelte dessen, was am Markt üblich ist. Wir ermöglichen somit eine faire und regionale Wertschöpfungskette zur Erhaltung der Streuobstwiesen.

Bei OSTMOST konzentrieren wir uns bezüglich Rohstoffherkunft und Absatzmarkt auf den deutschen Osten. Denn hier geht es den Streuobstwiesen an den Kragen und dagegen arbeiten wir an!

Helft mit die "Regenwälder Deutschlands" zu retten!

QUALITÄT
Neben dem ökologischen Mehrwert steht bei uns die Qualität besonders im Fokus: Auf unseren Streuobstwiesen werden keinerlei Pestizide, Fungizide, Herbizide oder Dünger verwendet. So bleibt der Rohstoff Apfel frei von Rückständen und das schmeckt man. Die ökozertifizierten Äpfel sind handgeerntet und werden schonend zu unserem Apfeldirektsaft verarbeitet. Somit bleiben wichtige Stoffe wie Polyphenole und Vitamine erhalten und sind teilweise um ein zehnfaches höher als bei Bio-Säften von Apfelplantagen!
Hier schmeckt man die Qualität!

DESIGN
Mit unserem Design wollen wir auch außerhalb der klassischen Bio-Käuferschaft Aufsehen erregen, um unseren ökologischen Mehrwert vielen Menschen zugänglich zu machen. Das Design stammt von den LowBros - zwei mittlerweile weltbekannten Street Art-Künstlern.
Ostmost Cider - Steinkautz
2,70 EUR
8,18 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ostmost Cider - Rotfuchs
2,70 EUR
8,18 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Herrenbox Cider - 18 Flaschen
49,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Damenbox Cider - 18 Flaschen
45,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Die deutsche Cider Box - 12 Flaschen
29,40 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Die deutsche Cider Box - 18 Flaschen
46,80 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Die leichte Cider Box - 6 Flaschen
15,20 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Die leichte Cider Box - 12 Flaschen
28,40 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Die leichte Cider Box - 18 Flaschen
39,80 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Die schwungvolle Cider Box - 6 Flaschen
15,20 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Die schwungvolle Cider Box - 12 Flaschen
28,40 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Die schwungvolle Cider Box - 18 Flaschen
41,80 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ostmost Rotfuchs Cider - 12 Flaschen
30,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ostmost Rotfuchs Cider - 18 Flaschen
43,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ostmost Steinkautz Cider - 12 Flaschen
30,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ostmost Steinkautz Cider - 18 Flaschen
43,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 16 (von insgesamt 16 Artikeln)