Redic Cider

Radic Cider vom Chiemsee

Will man Cider mit Bier vergleichen, ist unser Redic Cider das Pils.

Er ist sehr erfrischend, nicht zu süß, und hat eine feine, herbe Note. Die Tanine kommen unaufdringlich zur Geltung, sobald man den ersten Schluck Redic getrunken hat.

Der Redic Cider ist von hinten gedacht und von vorne in reiner Handarbeit und kleinen Chargen produziert. Wir hatten tatsächlich jeden Apfel in der Hand. Ruhen darf der Wein in einem alten Eiskeller einer ehemaligen Brauerei. Ganz wie das Pils.

Unsere Streuobstwiesen werden von uns und vor allem von unseren Alpinen Steinschafen gepflegt. Sie können sich an frühreifen Äpfeln sattfressen und halten uns die Wiesen von Gehölzen, Gras und Wühlmäusen frei. Sie ermöglichen aber auch vielen Insekten, Vögeln und Säugetieren ein ungestörtes Leben und damit ideale Brut- und Lebensbedingungen. Deshalb kommen wir ganz ohne künstliche Dünger, Spritzmittel oder sonstige unnatürliche Stoffe aus. Unsere Bienen sorgen für eine reiche Ernte und freuen sich über so viel ungestörten Lebensraum. Natürlicher ist nur ein Apfel direkt vom Baum!
 
Redic Cider
TOP
2,90 EUR
8,79 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Die Alpenbox Cider - 12 Flaschen
TOP
29,40 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)